Pyeongchang 2018

Olympiade und Paralympics

Die Olympischen und Paralympischen Winterspiele haben in diesem Jahr in Pyeongchang (Südkorea) stattgefunden. In Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Deutschen Behindertensportverband (DBS) hat eine seelsorgerliche Begleitung der beiden deutschen Teams durch die Vorstandsmitglieder des Arbeitskreises Kirche und Sport der EKD, Thomas Weber (Olympia) und Christian Bode (Paralympics), stattgefunden.

19.03.2018 | Paralympics-Pastor hofft auf Aufschwung für Behindertensport
Pfarrer Christian Bode wünscht sich, dass die Paralympics künftig nachhaltiger ausgerichtet werden
Der Paralympics-Seelsorger Christian Bode hofft, dass die intensive Medienberichterstattung über die Winterspiele für einen weiteren Aufschwung im Behindertensport sorgt.

19.03.2018 | Das koreanische Herz wird bleiben!
Paralympics Pyeongchang 2018 - Kirche mittendrin.
Das große, rote leuchtende Herz habe ich bei meinem ersten Spaziergang kurz nach der Ankunft in Pyeongchang fotografiert. Herzklopfen, das hatte ich - bei der Vorbereitung, kurz vor dem Abflug in Frankfurt, bei der Ankunft in einem mir bisher unbekannten Land, bei der ersten persönlichen Begegnung mit Pater Yonghae Kim, meinem katholischen Kollegen aus Seoul, bei der Eröffnungsfeier, vor Beginn der Wettkämpfe, nach Siegen oder Niederlagen.

18.03.2018 | "Es war ein richtiges Fest"
Seelsorger mit positivem Paralympics-Fazit
Zwischen Training, Schlaf, Essen und Wettkampf liegen auch Momente der Ruhe und Besinnung - das resümiert das ökumenische Seelsorgeteam der Winterspiele in Pyeongchang.

17.03.2018 | "Wir beten auch für Gold"
Seelsorger bei den Paralympics
Im Hintergrund sind sie immer mit dabei: Kirchliche Seelsorger begleiten das deutsche Team bei den Paralympics. Im Interview berichten sie über Druck, Niederlagen und Freundschaft.

16.03.2018 | Buddhismus in Südkorea
Ein kleiner Eindruck in die Religionsgeschichte
Auch wenn heute das Christentum die stärkste Religion in Südkorea ist, ist der Buddhismus mit teils sehr beeindruckenden Tempelbauten überall erkennbar.

15.03.2018 | "Wir sind immer auf Standby"
Pastor Bode zur Sportseelsorge bei den Paralympics in Südkorea
Noch bis Sonntag laufen die Paralympics. Den deutschen Athleten stehen dabei zwei Seelsorger zur Seite. Ein Interview über die Stimmung vor Ort, die Anliegen der Athleten und die Sehnsucht nach Frieden.

12.03.2018 | Sehnsucht und Hoffnung auf Frieden
Ökumenische Begegnungen bei den Paralympics in Pyeongchang
Der Sport führt Menschen zusammen. Die Paralympics in Südkorea führen Menschen unterschiedlicher Nationen, Kulturen und Religionen zusammen.

09.03.2018 | Gemischtes Doppel
Ökumenisches Pfarrer-Duo betreut Sportler bei Paralympics
Zwei Pfarrer sind Ansprechpartner für die Sportler bei den Paralympics in Pyeongchang: "Ich freue mich für die Teammitglieder da zu sein und auf Gottesdienste mit der paralympischen Familie", so der evangelische Pastor Christian Bode.

07.03.2018 | "Lobet den Herrn mit Pauken und Reigen, lobet ihn mit Saiten und Pfeifen!"
Deutsche Paralympische Mannschaft in Pyeongchang und Kirche mittendrin
Am Sonntag am Flughafen Frankfurt verabschiedet, gestern am späten Nachmittag im paralympischen Dorf herzlich begrüßt, die evangelische Kirche mittendrin.

05.03.2018 | Paralympics-Pastor hofft auf "sauberen Sport"
Christian Bode reist zu den Paralympischen Winterspielen vom 9. bis zum 18. März ins südkoreanische Pyeongchang

28.02.2018 | Seelsorger fiebern Paralympics entgegen
Nach den Spielen ist vor den Spielen. Die Olympischen Spiele sind Geschichte, die Paralympischen Spiele stehen bevor. Auch hier wird es eine seelsorgliche Betreuung der Aktiven geben.

28.02.2018 | Abschlussfeier der Winterspiele in Pyeonchang
Der Sportpfarrer Thomas Weber berichtet

23.02.2018 | Gespräche über Gott und die Welt
Sportpfarrer Thomas Weber in Pyeongchang

11.02.2018 | "Passion connected" - "Leidenschaft verbindet"
Olympia-Pfarrer Thomas Weber in Korea

05.01.2018 | Kirchen veröffentlichen "geistliches Trainingsheft" für Teilnehmer der Olympischen Winterspiele
Landesbischof Bedford-Strohm und Kardinal Marx: "Atempausen, um Kraft zu tanken"


Copyright2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Publikationsdatum dieser Seite: 2018-11-22