News, Pressemitteilungen und Aktuelles

zurück

Der KonfiCup Sieger 2018 kommt aus Niedersachsen

KonfiCup im RheinEnergie-Stadion in Köln

Im Rahmen des Fanfestivals und vor dem DFB-Pokalfinale der Frauen wurde am 19.05.2018 im Rheinenergie-Stadion in Köln der KonfiCup der EKD in einem vierstündigen Turnier ausgespielt. Qualifiziert hatten sich nach den landeskirchlichen Vorendscheidungen 9 Mannschaften der diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Die diesjährige Siegermannschaft kommt aus Harsefeld (Landeskirche Hannover), die sich im Finale gegen die Mannschaft aus Owen (Landeskirche Württemberg) mit 4:1 durchsetzten. Den dritten Platz belegt die Mannschaft aus Sandesneben (Nordkirche).

Die Spiele waren geprägt von Fairness und Respekt voreinander; hierauf hatten sich die Mannschaften am Vortag beim Kennenlernabend auf dem Rheinschiff verpflichtet, zu dem der Arbeitskreis Kirche und Sport der EKD eingeladen hat.

Leider musste jedoch nach dem Finalspiel eine Mannschaft wegen unsportlichem Verhalten disqualifiziert werden: Die Mannschaft, die den achten Platz belegt hätte, ist unmittelbar nach ihrem Ausscheiden abgereist, ohne auf die Siegerehrung zu warten, die mit allen Beteiligten gefeiert werden sollte.

Vor Beginn des Turniers wurde mit den teilnehmenden Konfirmandinnen und Konfirmanden sowie ihren Betreuern, Familien und Freunden eine Andacht auf dem Gelände der Ostkampfbahn gefeiert. Die Andacht leitete Olympiapfarrer Thomas Weber, Vorstandsmitglied im Arbeitskreis Kirche und Sport der EKD, mit musikalischer Begleitung durch Manuel Morgenstern.

Im Anschluss an das Turnier konnten die Mannschaften am DFB-Pokalfinale der Frauen im RheinEnergie-Stadion teilnehmen. Hierfür wurden 185 Karten vom mittelrheinischen Fußball-Verband zur Verfügung gestellt.


 

Und so sieht das Endergebnis aus: Platzierung EKD-KonfiCup 2018

  1. Evang.-luth. Kirchengemeinde Harsefeld (Hannover)
  2. Evangelische Kirchengemeinde Owen/ Teck (Württemberg)
  3. Ev.-Luth. Kirchengemeinde Sandesneben (Nordkirche)
  4. Protestantische Kirchengemeinde Haßloch (Pfalz)
  5. Ev.-Luth. Kirchgemeinde Waldkirchen-Irfersgrün (Sachsen)
  6. Ev. Kirchengemeinde Altlussheim (Baden)
  7. Ev. Kirchengemeinde Rodenbach (Kurhessen-Waldeck)
  8. Disqualifiziert Ev. Kirchengemeinde Pulheim-Stommeln (Rheinland)
  9. Ev. Kirchengemeinde Paderborn-Matthäus (Westfalen)

Die Spielergebnisse der Mannschaften (als Download)

Auch in diesem Jahr wurden wir vom Mittelrheinischen Fussballverband erneut personell unterstützt. Für die tatkräftige Unterstützung in der Organisation, in der Turnierleitung und der Schiedsrichter danken wir herzlich!

  

Unser Dank gilt auch unseren weiteren Sponsoren und Unterstützern!  

     

Studienkurs 2019
Sils 2014

Der 49. Studienkurs des Arbeitskreises Kirche und Sport findet vom  23.02.2019 bis 02.03.2019 statt. Das Thema wird in Kürze bekannt gegeben.


Copyright2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 18. Juni 2018 17:36