Berichte aus Shenzhen

23.08.2011 | Erfolgreiche Sommer-Universiade ging zu Ende
Mit einer farbenfrohen, stimmungsvollen Abschlussfeier ging die 26. Sommer-Universiade in Shenzhen zu Ende. Zehn Tage lang waren rund 12.000 studentische Spitzensportler und deren Betreuer aus 152 Nationen zu Gast in der südchinesischen Metropole.

23.08.2011 | Das Religiöse Zentrum ist ein besonderer Treffpuntk im Universiade-Dorf
Auf drei Etagen bieten die großen Weltreligionen zahlreiche Möglichkeiten an, zur Ruhe zu finden, zu meditieren, zu reden und Gottesdienste zu feiern

21.08.2011 | Medaillen-Sonntag bei der Universiade
Tageszusammenfassung
Die Skeetschützen Ralf Buchheim und Gordon Gosch freuten sich über Silber und Bronze am heutigen Wettkampftag. Der Segler Malte Kamrath konnte im abschließenden Medal Race seinen zweiten Platz verteidigen und gewann Silber. Kurz vor Ende der Universiade haben deutsche Aktive somit bisher zwei Gold- sowie jeweils sechs Silber- und Bronzemedaillen geholt.

20.08.2011 | Silber und Bronze im Teamzeitfahren der Radsportler
Tageszusammenfassung
Im Teamzeitfahren schaffen sowohl die deutschen Männer als auch Frauen den Sprung aufs Podest. Die Frauen gewannen Bronze, die Männer sicherten sich die Silbermedaille. Auch der Segler Malte Kamrath liegt nach den heutigen Rennen auf Silberkurs. Hervorragende Leistungen zeigten auch die beiden Skeet-Schützen Gorden Gosch und Ralf Buchheim, die den Wettbewerb derzeit anführen. Insgesamt kann sich die deutsche Universiade-Mannschaft bisher über zehn Medaillen (2x Gold, 3x Silber, 5x Bronze) freuen.

19.08.2011 | Gold im Beachvolleyball, Bronze im Taekwondo
Tageszusammenfassung
Am siebten Universiade-Wettkampftag haben sich die Beachvolleyballerinnen Britta Büthe (Uni Hohenheim) und Karla Borger (HS Ansbach) den Traum vom Universiade-Gold erfüllt. Im Paar/Mixed-Wettbewerb der Taekwondoka gewannen die Formenläufer Claudia Beaujean (Uni Maastricht) und Thomas Sommer (TU Kaiserslautern) Bronze. Insgesamt kann sich die deutsche Universiade-Mannschaft bisher über acht Medaillen (2x Gold, 2x Silber, 4x Bronze) freuen.

18.08.2011 | Gold und Bronze für deutsche Schützinnen bei der Universiade
Tageszusammenfassung
Die deutschen Schützinnen Jana Beckmann und Manuela Felix haben am sechsten Wettkampftag Gold und Bronze und damit die Medaillen Nummer Fünf und Sechs für das deutsche Universiade-Team geholt. Das Beachvolleyball-Duo Büthe/Borger steht im Halbfinale und die Basketballer konnten ungeschlagen ins Viertelfinale einziehen. Bahnradsprinter Philipp Thiele verpasste die Bronzemedaille knapp, während Segler Malte Kamrath auf Silberkurs liegt.

17.08.2011 | Bronze für Melanie Bauschke im Weitsprung
Tageszusammenfassung
Die vierte Universiade-Medaille holte heute Melanie Bauschke (HS Ansbach) mit Bronze im Weitsprung, Michelle Weitzel (Uni Regensburg) wurde Fünfte. Die Florett-Damen belegten im Teamwettberwerb den achten Platz, die Judo-Herren kamen im Teamwettbewerb auf Rang Sieben. Philip Heintz (Uni Heidelberg) schwamm auf der 100 Meter Schmetterling-Distanz auf den siebten Platz.

16.08.2011 | "Genieße das Leben, solange du jung bist!"
Die Lust am Leben während der Universiadetage erinnert Sportpfarrer Thomas Weber an die alttestamentliche Weisheit

15.08.2011 | Dritte Universiade-Medaille für deutsches Team - Judoka Hannah Brück gewinnt Bronze
Tageszusammenfassung
Auch der dritte Wettkampftag bei der Sommer-Universiade 2011 gestaltete sich für die deutsche Mannschaft sehr erfolgreich. Hannah Brück (KIT Karlsruhe/bis 57 kg) gewann im Judo Bronze, Soshin Katsumi (HfG Karlsruhe/bis 73 kg) belegte Platz Fünf. Der Schwimmer Philip Heintz (Uni Heidelberg) wurde über 50 Meter Schmetterling Vierter.

14.08.2011 | Zweite Universiade-Medaille für deutsches Team - Judoka Laura Vargas-Koch gewinnt Silber
Tageszusammenfassung
Die deutsche Mannschaft knüpfte am 14. August an den erfolgreichen Auftakt bei der Universiade an. Laura Vargas-Koch (TU Berlin) holte im Judo (bis 70 kg) die zweite Silbermedaille für das deutsche Team. Ihre Teamkollegen Martyna Trajdos (DSHS Köln/bis 63 kg) sowie Marc Odenthal (DSHS Köln/bis 90 kg) belegten die Plätze Fünf und Sieben. Die Basketballer gewannen ihr zweites Gruppenspiel. Jan-Philip Glania wird Achter über 200 Meter Rücken.

13.08.2011 | Deutsche Mannschaft startet sehr erfolgreich in die Wettkämpfe
Tageszusammenfassung
Nadine Reichert (Uni Mainz) holte im Freiwasserschwimmen (10km) Silber. Ihre Teamkollegen Christian Reichert (HVPF Wiesbaden) und Antje Mahn (Uni Würzburg) belegten zwei fünfte Plätze. Zwei weitere fünfte Plätze sicherten sich die Judoka Maike Heinz (bis 78 kg/Uni Hannover) und Stefan Krause (bis 100kg/Uni zu Köln). Als beste Radsportlerin fuhr Romy Kasper (120 km Straße/TU Chemnitz) auf den vierten Platz.

13.08.2011 | Sommer-Universiade 2011 in Shenzhen feierlich eröffnet!
Vor rund 25.000 Zuschauern wurde am Freitagabend, den 12. August 2011, mit dem Einmarsch der teilnehmenden Nationen die 26. Sommer-Universiade im chinesischen Shenzhen feierlich eröffnet. Der Taekwondoka Robert Vossen (Uni Bochum) führt die deutsche Mannschaft an.

05.08.2011 | Evangelischer Sportpfarrer bei der Universiade in China
Thomas Weber zum fünften Mal dabei

03.08.2011 | Deutsches Universiade-Team startklar
Kurz vor Abflug des deutschen Teams zur Sommer-Universiade nach China lud der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) heute zum Pressegespräch nach Frankfurt ein und informierte über das bevorstehende Spitzensportevent für Studierende.


Copyright2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Publikationsdatum dieser Seite: 2018-11-22